Norwegen im Urlaub erleben

Norwegen im Urlaub erleben

Urlaub in Norwegen - ein unvergessliches Erlebnis 

Norwegen, das Land der Gletscher und Fjorde, ist für viele Menschen zu einem beliebten Ziel für ihren Urlaub geworden. Denn der Staat im hohen Norden hat für Touristen viel zu bieten.

Wunderschöne, einzigartige Natur mit majestätischen Bergen, umgeben von Fjorden mit tiefblauem Wasser sowie spektakulären Wasserfällen, dazu viele interessante und lebendige Städte, die einen Besuch lohnen.

Neben der Hauptstadt Oslo ist es das von Postkarten bekannte Bergen, der Wintersportort Lillehammer - bekannt durch die Olympischen Winterspiele 1994, Tromso, Trondheim und Stavanger sowie viele kleinere, wunderschöne Orte.

Die Gründe für die meisten Menschen, eine Reise nach Norwegen zu unternehmen, liegen aber sicherlich in der großartigen Natur und ihren faszinierenden Schauspielen wie den Polarlichtern im Winter und der Mitternachtssonne im Sommer. An diesen Nächten wird es im Land niemals dunkel.

Die beste Zeit für eine Reise ist von Mai bis September, denn dann ist das Klima am wärmsten.
Da das Land durch sein Gebirge in zwei Klimazonen geteilt ist, herrschen hier allerdings unterschiedliche Bedingungen. So wird es im Sommer im Westen wärmer als im Osten, während es dort im Winter meist etwas Milder ist als im westlichen Gebiet. Oslo, im Osten gelegen, ist also im Winter wärmer als Bergen, welches eher im Sommer besucht werden sollte.

Ein absolutes Highlight für Reisende, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, ist es, sich ein Holzhäuschen an einem Fjord oder See zu mieten und dort die Natur und Einsamkeit zu genießen.

Wer nach Norwegen fährt, sollte unbedingt auch in der Hauptstadt Oslo einen Halt einlegen und das pulsierende Leben und die vielen Möglichkeiten für Kunst und Kultur genießen.
So gibt es im Edvard-Munch-Museum die einzigartige Sammlung der Werke des großen norwegischen Künstlers zu sehen, welcher mit "der Schrei" Weltruhm erlangte.

Ebenso lohnt die zweitgrößte Stadt Bergen einen Besuch, denn sie ist auch das Tor zu den Fjorden und darf daher bei keiner Rundreise fehlen. Außerdem sollte jeder Norwegentourist die bunten, malerisch am Wasser gelegenen Holzhäuser in natura gesehen haben.

Tromso, das sogenannte Tor zur Arktis, ist der Ort weltweit, an welchem die phänomenalen Nordlichter am besten beobachtet werden können. Wer dieses Naturschauspiel sehen möchte, muss allerdings im Winter ins skandinavische Land reisen, denn nur dann ist dieses Naturphänomen zu beobachten.

Der Geirangerfjords gilt als einer der bekanntesten Fjorde des Landes und wird von sämtlichen Kreuzfahrtschiffen angelaufen und ist somit einer der meist besuchten Attraktionen im ganzen Land.

Ein Urlaub in diesem einzigartigen Land ist immer ein Erlebnis, und wer die schroffe Schönheit in absoluter Perfektion erleben möchte, sollte auf die Lofoten reisen. Diese im Norden gelegene Inselgruppe zeichnet sich aus durch unberührte Küsten, weiße Strände und eine ursprüngliche, ungezähmte Natur.

weiterlesen +

Ausgewählte Pauschalreisen

Beste Pauschal-Angebote nach Preis-Leistungsverhältnis
Thon Hotel Linne
Thon Hotel Linne Norwegen - Oslo & Umgebung, Oslo
Seite / Beitrag teilen
Newsletter anmelden